Unser freundliches Team hilft Ihnen gerne weiter
(Fragen - Angebote - Terminvereinbarung - Persönliche Beratung vor Ort)
Wir betreuen private und gewerbliche Kunden in einem Radius von bis zu 150 Kilometern um Bürstadt.
Asphalt-Bau Brenner Unsere Leistungen im Asphaltbau

Landwirtschaft: Gussasphalt in Stallungen

Sie arbeiten in der Landwirtschaft und wissen darum um die besonderen Anforderungen, denen Bauteile in Stallungen standhalten müssen? Asphaltbau Brenner hat den passenden Baustoff und die nötige Expertise, um diesen zu bearbeiten und zu verlegen. Mit unseren Böden aus Gussasphalt haben Sie lange Ruhe vor Renovierungsarbeiten – was langfristig kostengünstig ist.

Beständigkeit ist vor allem bei größeren und grundlegenden Bauarbeiten das A und O. Stimmt die Basis, ist auch alles andere kein Problem. Die Basis ist z.B. ein solider Fußbodenuntergrund.

In Stallungen ist er sogar noch mehr als das: Hier wird ein solcher Boden üblicherweise direkt und ohne weiteren Bodenbelag genutzt. Darum muss ein Stallboden extremen Anforderungen standhalten – er muss absolut dicht sein, damit Urin und Exkremente nicht eindringen können. Auch muss er gut zu reinigen und sehr rutschfest sein, damit vor allem schwere Tiere wie Rinder sicher und artgerecht laufen können.

Manchmal werden Bodenroste direkt auf den Boden gelegt, doch diese sind nicht dicht und vermindern weder die chemische noch die mechanische Belastung, die ein solcher Boden auszuhalten hat. Auch Gummimatten sind nur bedingt zu empfehlen, da sich darunter Bakterien ansammeln können und die Reinigung und Desinfektion schwierig und aufwendig ist.

Gussasphalt kommt vor allem in nicht-wärmegedämmten Rinderställen zum Einsatz und eignet sich vor allem wegen seiner hygienischen, rutschhemmenden und abriebfesten Eigenschaften für den gesamten Stallbereich – für Hallenböden, Liegeflächen, Lauf- und Melkstände, Futtertische, Mist- und Schiebergänge usw. Wichtig sind vor allem ein fachmännischer Einbau und eine gute Beratung und Planung.

Unsere persönliche Beratung – fachmännisch und vor Ort

Eine realistische Planung ist nur möglich, indem wir uns vor Ort über die Gegebenheiten informieren. Welcher Untergrund ist derzeit vorhanden? Muss er komplett erneuert werden oder reicht es z.B. einen Betonboden mit Gussasphalt-Estrich zu verdichten? Wie groß ist die zu bearbeitende Fläche und wie einfach die Anlieferung der benötigten Baumaterialien? Wie lange und an welchen Tagen können Sie z.B. Ihre Rinder woanders unterstellen, bis der Boden wieder begehbar ist? Diese und viele weitere Fragen, lassen sich am besten im persönlichen Gespräch klären.

Von uns erhalten Sie einen Zeit- und Kostenplan der realistisch ist und den wir einhalten werden. Damit Sie sich zuverlässig darauf einstellen und damit planen können und es zu keinen Verzögerungen oder unerwarteten Mehrkosten kommt.

 

Gussasphalt als Bodenbelag in Stallungen

Vielleicht können Sie Ihre Rinder nur zeitlich sehr begrenzt in einen anderen Stall oder auf die Weide auslagern? Wenn die Melkstände erneuert werden müssen, bleiben dafür vielleicht nur die wenigen Stunden zwischen den Melkzeiten? Dann ist Gussasphalt genau der richtige Baustoff für Ihr Vorhaben! Im Gegenteil z.B. zu Beton ist Gussasphalt bereits nach maximal drei Stunden vollständig ausgetrocknet. Ihr Vieh kann sehr schnell wieder einziehen.

Benötigen Sie eine Lösung für einen zu rutschigen Untergrund im Rinderstall? Gerade hier ist ein rutschfester Boden unabdingbar, um schwere Verletzungen zu vermeiden. Zwar gibt es Gummimatten für die Nutzung in Stallungen, doch auch diese haben – vor allem hygienische – Nachteile und sind sehr zeitaufwendig in der Reinigung und Desinfektion. Gussasphalt ist – wenn er fachmännisch gelegt wird – ein sehr rutschhemmender Untergrund. Außerdem ist er fugen- und schwellenlos, was ebenfalls für den Einsatz in Stallungen von großem Vorteil ist.

 

Artgerechter Stallboden

Ein Stallboden muss sehr viel leisten, damit er z.B. Ihren Kühen und Rindern einen artgerechten, natürlichen Gang möglich macht. Er muss auf der einen Seite rutschhemmend und standfest sein, da eine Kuh raumgreifend und nicht zurückhaltend austritt, wenn die Bedingungen optimal sind. Auf der anderen Seite, darf er nicht in Folge von Abnutzung zu rau werden, da es sonst zum Klauenabrieb kommt, was Verletzungen zur Folge hat. Um dies zu gewährleisten, muss vor allem die Oberflächenbehandlung an diese speziellen Anforderungen angepasst werden. Vor allem das Laufflächen-Material sollte aus rundkörnigem Natursand, Gesteinskörnungen der Kategorie C50/30 sowie polymermodifiziertem Bitumen (PmB Typ E) bestehen.

Wir wissen um die speziellen Anforderungen und gewährleisten mit unserem fachgerechten Einbau die richtige Materialmischung. Auch sonstige gesetzliche Vorgaben für landwirtschaftliche Betriebe – wie etwa ein Gefälle von mind. 2% zum Abfluss von Flüssigkeiten zur Pfützenvermeidung – sind uns nicht fremd.

Wir achten auch darauf, dass die Unterkonstruktion so beschaffen ist, dass ein Gussasphaltbelag in gleichbleibender Schichtdicke aufgetragen werden kann. Wir möchten vermeiden, einen Gefälleausgleich durch einen Gussasphaltestrich ausgleichen zu müssen.

Vorteile/Nutzen von Gussasphalt in der Landwirtschaft

 
  • schnell begehbar
  • wasserdicht, dampfdiffusionsdicht und hohlraumfrei
  • sehr stabil, verschleißfest und alterungsbeständig
  • rutschfest und trittsicher
  • schwellenlos und fugenfrei
  • beständig gegen Harn- und Milchsäuren
  • staubfrei und hygienisch – gut zu reinigen
  • wärmedämmend
  • fußwarm
  • schallisolierend
  • schwer entflammbar
  • gesundheitlich unbedenklich
  • umweltfreundlich und recyclebar
  • universeller Einsatz – als Belag, Estrich oder Abdichtung

Langfristig Kosten sparen
Mit der Entscheidung für Gussasphalt planen Sie langfristig kostengünstig. Während andere Baumaterialien wie Beton nicht so resistent und langlebig sind, werden mit Gussasphalt nicht so bald Sanierungen und Renovierungen notwendig.

Wenn Sie einen Betonboden ersetzen oder beschichten möchten, um ihn für den Einsatz im Stall zu optimieren, übernehmen wir natürlich auch gerne Ihre Sanierung der Stallböden.

Oder benötigen Sie vielleicht einen Untergrund für Ihr Fahrsilo, der die gesetzlichen Bestimmungen erfüllt? Auch hier ist der Asphaltbau Brenner Ihr Fachunternehmen für die Planung und Umsetzung. Schauen Sie sich gerne auf unserer Themenseite um!

Wir beraten Sie gerne – persönlich und vor Ort

Wir beraten Sie von Anfang an umfassend zu Ihrem Bauvorhaben. Dabei geben wir unser Angebot nicht nur nach einem kurzen Telefonat ab, sondern machen uns bei Ihnen vor Ort ein umfassendes Bild von den Gegebenheiten. Unserer Meinung nach kann man nur so ein seriöses Angebot unter zuverlässiger Einhaltung von Terminen und Kosten abgeben. Verzichten Sie nicht auf unsere Expertise und die Beratungsleistungen unserer Fachleute, die seit vielen Jahren erfolgreich für unser Unternehmen tätig sind. Kein Auftrag ist uns zu klein, denn wir führen selbstverständlich auch Reparaturen und Abdichtungsarbeiten mit Gussasphalt durch, ohne die branchenüblichen Mindestanforderungen für Flächengrößen anzusetzen. Qualität und Zuverlässigkeit ist uns bei privaten Kleinaufträgen ebenso wichtig wie bei einem Großauftrag zur Anlage von Gussasphalt-Industrieböden. Unsere fachliche Kompetenz und Leistungsfähigkeit stellen wir in den Dienst unserer Kunden. Ob Industrieestrich oder Gussasphalt-Estrich für den Heimbedarf: Bei uns finden Sie die richtige Lösung für Ihr Projekt. Kontaktieren Sie uns einfach – bei uns gibt es keine langen Wartezeiten, denn wir können Aufträge auch kurzfristig bearbeiten. Wir halten immer unsere Termine ein!
Asphalt-Bau-Brenner-Buerstadt.jpg