Unser freundliches Team hilft Ihnen gerne weiter
(Fragen - Angebote - Terminvereinbarung - Persönliche Beratung vor Ort)
Wir betreuen private und gewerbliche Kunden in einem Radius von bis zu 150 Kilometern um Bürstadt.
Asphalt-Bau Brenner Unsere Leistungen im Asphaltbau

Leichtbeton und seine Alternative

Sie benötigen einen neuen Boden, eine Decke oder planen einen Kellerbau und interessieren sich darum für Leichtbeton als Bauelement? Egal ob im privaten, gewerblichen oder kommunalen Bereich – Asphaltbau Brenner übernimmt gerne Ihre Bauarbeiten und informiert Sie umgehend über die Vor- und Nachteile unterschiedlicher Baustoffe wie Leichtbeton oder Gussasphalt. Damit keine Folgekosten durch Baumängel entstehen, beraten wir Sie detailliert und auf Grundlage unserer langjährigen Expertise.

Leichtbeton hat viele nützliche Eigenschaften. Daher ist er ein beliebtes Material für Bauarbeiten verschiedener Art. Allerdings gibt es große Nachteile, die andere Baustoffe wie Gussasphalt nicht haben. Darum macht es Sinn, sich vom Fachexperten beraten zu lassen, um das für Ihr Bauvorhaben geeignetste Material zu finden.

 

Eigenschaften von Leichtbeton

Durch Beimischung von Gesteinskörnungen mit hoher Porosität, entstehen Luftporen. Dadurch weist Leichtbeton wärmedämmende Eigenschaften auf. Darüber hinaus ist es schalldämmend und nicht brennbar. Leichtbeton gehört zur höchsten Brandschutzklasse A1. Durch seine Zusammensetzung aus natürlichen Stoffen wie Blähton oder Bims, ist es umweltverträglich und gesundheitlich unbedenklich. Auch seine Wärmedämmeigenschaften tun der Umwelt gut – es wird Heizenergie gespart und es kommt zu weniger Emissionen.

Sein geringes Gewicht und seine Pumpfähigkeit machen es außerdem zu einem beliebten Baustoff, da es den Transport erleichtert und eine schnelle Verarbeitung möglich macht.

Aufgrund der Lufteinschlüsse und darum geringen Eigengewichts – bei gleichzeitig voller statischer Belastbarkeit – eignet sich Leichtbeton besonders gut für den Bau von Brücken, Brückenträgern und Balken sowie Hochhäusern, Balkonen und sonstigen lastentragenden Bauteilen, Bereichen mit kritischer Tragfähigkeit und Gebäuden auf schwierigem Grund. Doch auch sonst kann Leichtbeton sehr universell eingesetzt werden, z.B. in Kellern, Wänden, sonstigen Elementen beim Gebäudebau und auch im Boden, um etwa unebene Böden auszugleichen.

Somit eignet sich Leichtbeton sowohl für den Einsatz im Innen- wie im Außenbereich, für Wohngebäude und Gewerbe, öffentliche, landwirtschaftliche oder Industriegebäude.

Allerdings gibt es nicht zu vernachlässigende Nachteile, die Leichtbeton oder Leichtestrich mit sich bringen.

 

Nachteile von Leichtbeton

Ein ganz großer Nachteil von Leichtbeton ist der, dass er sehr leicht Feuchtigkeit aufnimmt und diese auch nur sehr langsam wieder abgibt. Außerdem ist im Bodenbereich immer noch eine Extraschicht dichterer Estrich im Anschluss notwendig, um die Druckverteilung zu gewährleisten. Ein Leichtestrich-Boden kann nie direkt mit Parkett/Laminat, Fliesen oder Teppich belegt werden. Ansonsten kommt es zu Schäden durch Punktlasten. Vor allem wenn der Boden hohen Belastungen standhalten muss, eignet sich ein Gussasphaltestrich besser.

Es ist Alltag im Estrichbau, dass zu geringe Trocknungsphasen eingehalten werden und z.B. der Boden zu früh belegt wird. Dadurch kommt es häufig zu gravierenden Feuchteschäden wie einer erhöhten Rissgefahr und somit zu hohen Folgekosten. Nicht selten machen Bauleitungen Druck, da sie Zeitpläne einhalten müssen und Verzögerungen ebenfalls zu Folgekosten führen. Die Belegreife eines Estrichs ist aber schlecht zu kalkulieren. Vor allem, wenn der Leichtbeton mehr als vier Zentimeter dick ist, erhöht sich die Trockendauer überproportional. Die weit verbreitete Annahme, dass jeder Zentimeter eine Kalenderwoche zur Trocknung benötigt, ist dann nicht mehr zutreffend.

Überlegen Sie sich darum sehr gut, ob Leichtbeton für Ihr Bauvorhaben wirklich das beste Baumaterial darstellt. Unserer Meinung nach gibt es bessere Alternativen wie Gussasphalt, welches die gleichen positiven Eigenschaften hat, doch gleichzeitig weniger anfällig für Baumängel ist.

 

Gute Beratung gibt es nur persönlich und vor Ort

Lassen Sie sich vom Experten beraten, denn nichts ist ärgerlicher als Baumängel, die ganz leicht hätten vermieden werden können.

Um eine wirklich gute Beratung zu gewährleisten und eine seriöse Entscheidung zur Machbarkeit, Kosten, Zeitkalkulation und geeignetem Material treffen zu können, ist unserer Meinung nach eine Ortsbegehung notwendig. Ein Gespräch am Telefon ist hier nicht ausreichend – zu speziell ist jedes einzelne Bauvorhaben. Hier würden wir erfahrungsgemäß am falschen Ende Zeit einsparen. Wenn im Nachhinein Folgearbeiten und -kosten entstehen, ist damit niemandem geholfen.
Mit unserer persönlichen Beratung können Sie sicher sein, von uns ein seriöses und umsetzbares Angebot zu bekommen.

Auch private Kleinaufträge wie Abdichtungen mit Gussasphalt und Reparaturen übernehmen wir gerne für Sie – unabhängig von der Größe der Fläche die wir für Sie bearbeiten sollen. Für uns gibt es keine kleinen oder unwichtigen Arbeiten.

Egal ob Privatkunde oder Großauftrag für Gewerbe oder auf kommunaler Ebene – wir stimmen Ihre Vorstellungen ab und informieren Sie über die Umsetzungsmöglichkeiten.

Dabei ist es uns sehr wichtig, zugesagte Termine einzuhalten – dies geht nur mit einer fachgerechten und somit realistischen Planung vor Ort.

Mit unserer Planung gehen Sie keinerlei Risiko ein – lassen Sie sich persönlich z.B. von den Vorzügen von Gussasphalt überzeugen.

 

Gussasphalt – die bessere Alternative zu Leichtbeton

Gussasphalt kann auf die unterschiedlichsten Anforderungen angepasst werden – er ist einsetzbar als Abdichtung, Belag oder Estrich.

Gussasphalt besitzt die gleichen positiven Eigenschaften wie auch Leichtbeton. Es besteht aus natürlichen Stoffen, wie Bitumen und Gesteinskörnungen. Da Gussasphalt aus natürlichen Grundstoffen besteht, ist es ein umweltfreundliches und für den menschlichen Organismus ungefährlicher Baustoff. Es ist sehr schwer entflammbar, wärme- und schalldämmend, was es vor allem im Innenbereich zu einem idealen Baumaterial macht.

Doch auch im Außenbereich ist Gussasphalt perfekt geeignet für Hoch- und Tiefbau im privaten und gewerblichen Bereich. Er kann u.a. verwendet werden für den Straßen- und Brückenbau, Stallungen, Fahr- und Futtersiloanlagen, Hofeinfahrten und Gartenbau bzw. Gartenwege. Da er sehr haltbar und abriebfest ist, hält er auch größten Belastungen stand. In Industrieanlagen z.B. kann Gussasphalt-Estrich darum auch ohne weiteren Bodenbelag genutzt werden. Bei fachgerechter Verarbeitung ist ein Belag aus Gussasphalt außerdem rutschfest.

 

Nur Vorteile mit Gussasphalt

Gussasphalt ist gieß- und streichfähig und benötige keine zusätzliche Verdichtung. Da keine Hohlräume zurückbleiben, weil diese mit Bitumen aufgefüllt werden, kann sich keine Feuchtigkeit festsetzen oder bilden – ein ganz klarer Vorteil gegenüber Leichtbeton und Leichtbetonestrich. Gussasphalt kann darum auch gut für Gussasphaltschutzschichten und Abdichtungsarbeiten verwendet werden.

Mit Gussasphalt verringert sich das Risiko von Baumängeln um ein Vielfaches. Am Ende bedeutet dies bares Geld für Sie, da Folgekosten wegfallen.

Einsatzmöglichkeiten von Gussasphalt – die bessere Alternative zu Leichtbeton, im Innen- und Außenbereich

 

Gussasphalt als Leichtbeton im Privatbereich

Einsatzbeispiele
  • Wandbekleidungen
  • Innenböden
  • Duschwannen
  • Gartenwege
  • Treppen
  • Höfe und Einfahrten
  • Garagen
 
Vorteile/Nutzen
  • wasserdicht und hohlraumfrei
  • wärmedämmend und fußwarm
  • (tritt)schallisolierend
  • schwer entflammbar
  • gesundheitlich unbedenklich
  • umweltfreundlich und recyclebar
  • durchgehende Optik für fließende Räume
  • sehr stabil und haltbar
  • abriebfest
  • rutschfest
  • beständig gegenüber Säuren und Laugen
  • geeignet für Fußbodenheizung
  • universeller Einsatz – als Estrich, Belag oder Abdichtung

Gussasphalt als Leichtbeton im Gewerbebereich

Einsatzbeispiele
  • Innenböden
  • Wandbekleidungen
  • Höfe und Einfahrten
  • Straßen- und Brückenbau
  • Tunnel
  • Treppen
  • Radwege
  • Stallungen
  • Tröge
  • Fahr- und Futtersiloanlagen
  • Tanklager
  • Garagen und Parkdecks
 
Vorteile/Nutzen
  • universeller Einsatz – als Estrich, Belag oder Abdichtung
  • wasserdicht und hohlraumfrei
  • wärmedämmend und fußwarm
  • schwer entflammbar
  • umweltfreundlich und recyclebar
  • gesundheitlich unbedenklich
  • schallisolierend
  • einheitliche Optik für offene Räume
  • hohe Stabilität und Haltbarkeit
  • abriebfest
  • resistent gegen Laugen und Säuren
Wir möchten Sie und Ihr Bauprojekt kennenlernen – vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch!

Investition in die Zukunft
Unsere Asphaltbauarbeiten sind eine Investition in die Zukunft, von denen Sie lange etwas haben werden.

Natürlich nehmen wir auch gerne Reparaturarbeiten für Sie vor. Haben Sie vielleicht Risse, die ausgebessert werden müssen oder möchten z.B. einen Boden oder eine Wand sanieren oder ausgleichen? Gerne nehmen wir die Verlegung von Gussasphalt für Sie vor, damit Sie in Zukunft lange ohne Reparaturarbeiten auskommen.

Wenn Sie die Vorteile, die Gussasphalt bietet, gerne nutzen möchten, holen Sie sich gerne weitere Produktinformationen zu diesem vielseitigen Baumaterial. Unsere Bilder und Videos zeigen Ihnen einige Projekte im Innen- und Außenbereich, die wir bereits erfolgreich umgesetzt haben.

Gerne beraten wir Sie auch persönlich vor Ort und stehen Ihnen bei allen Fragen rund um Ihr Bauprojekt kompetent zur Seite.

Zusammensetzung Leichtbeton

Um Beton leichter zu machen, können, neben großporiger Gesteinskörnungen, weitere Bestandteile beigemischt werden, wie Papier, Styropor, Styrodur und Holzspäne. Das Problem der gespeicherten Feuchtigkeit wird aber auch dadurch nicht gelöst.

Wir beraten Sie gerne – persönlich und vor Ort

Wir beraten Sie von Anfang an umfassend zu Ihrem Bauvorhaben. Dabei geben wir unser Angebot nicht nur nach einem kurzen Telefonat ab, sondern machen uns bei Ihnen vor Ort ein umfassendes Bild von den Gegebenheiten. Unserer Meinung nach kann man nur so ein seriöses Angebot unter zuverlässiger Einhaltung von Terminen und Kosten abgeben. Verzichten Sie nicht auf unsere Expertise und die Beratungsleistungen unserer Fachleute, die seit vielen Jahren erfolgreich für unser Unternehmen tätig sind. Kein Auftrag ist uns zu klein, denn wir führen selbstverständlich auch Reparaturen und Abdichtungsarbeiten mit Gussasphalt durch, ohne die branchenüblichen Mindestanforderungen für Flächengrößen anzusetzen. Qualität und Zuverlässigkeit ist uns bei privaten Kleinaufträgen ebenso wichtig wie bei einem Großauftrag zur Anlage von Gussasphalt-Industrieböden. Unsere fachliche Kompetenz und Leistungsfähigkeit stellen wir in den Dienst unserer Kunden. Ob Industrieestrich oder Gussasphalt-Estrich für den Heimbedarf: Bei uns finden Sie die richtige Lösung für Ihr Projekt. Kontaktieren Sie uns einfach – bei uns gibt es keine langen Wartezeiten, denn wir können Aufträge auch kurzfristig bearbeiten. Wir halten immer unsere Termine ein!
Asphalt-Bau-Brenner-Buerstadt.jpg